Die Dresscode-Beratung

Je höher die Position, desto strenger die Regeln, desto dünner die Luft.

Die Dresscode-Beratung leidet noch immer unter dem gängigen Klischee, lediglich Farbberatung zu sein. Wir dagegen arbeiten professionell und mit profundem Wissen daran, dass das anders wird.

Eine Beratung für Spitzenmanager, Politiker und exponierte Personen ist mehr als das Ausstatten einzelner Personen nach Privatgeschmack. Seriöse Dresscode-Beratung schafft die Verbindung von Angemessenheit im Auftritt und der Erscheinung der Person, für bestehende und potenzielle Zielgruppen. Diese müssen sich angesprochen und repräsentiert fühlen. Deshalb ist es auch so wichtig:

  • Für welche Position stehe ich?
  • Für welche Branche arbeite ich?
  • Was sind die Botschaften meines Unternehmens?
  • Gibt es einen internen Dresscode/externen Dresscode?
  • Was steht mir?
  • Habe ich öffentliche Auftritte (TV, Reden etc.), wenn ja, welche?
  • Gibt es Fotos, werden demnächst welche 'geschossen', wenn ja in welchem Setting?

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer die Frage: Stimmt der Dress zum Image, zum Unternehmen? Wie ist dieses Ergebnis zu erreichen? Passt das alles überhaupt zusammen? Wo hakt es? Was stimmt nicht?

Unternehmensvorstände, Politiker oder exponierte Personen des öffentlichen Lebens werden in der Regel an einem Tag für anliegende Auftritte beraten – für Person und Marke gleichermaßen! Basis sind die Unternehmens- und/oder Markenwerte; danach wird der treffende Stil erarbeitet.